Schlagwort-Archive: Äthiopien

Vorwort

Dieser Blog ist mein allererster und stammt aus dem Jahr 2018. Nach einer spannenden Reise an der Ostküste von Australien entlang mit Stopovers in Hongkong und Singapur mit Michael, meinem Mann, habe ich ein halbes Jahr unbezahlten Urlaub für meine ganz persönliche Weltreise genutzt. Gestartet sind meine Tochter Katharina und ich in Südafrika und Namibia. Von dort aus flog Katharina wieder zurück zu ihrem Studium in Berlin, ich reiste weiter nach Äthiopien und lernte das Land auf einer geführten Reise mit nur zwei anderen Teilnehmern kennen und lieben. Von Addis Abeba ging es dann mit einem durchgehenden Flug nach Buenos Aires, dort lernte ich zwei Wochen lang Spanisch in der trügerischen Hoffnung, damit für den weiteren Verlauf der Reise sprachlich abgesichert zu sein. Über Mendoza und durch die Anden bin ich dann per Bus nach Santiago de Chile gefahren und von dort über Quito auf die Galápagos-Inseln geflogen, um gegen Entrichtung eines nicht ganz kleinen Obolus‘ in einem Freiwilligenprojekt mitarbeiten zu dürfen. Die phantastischen Eindrücke der Reise möchte ich in diesem Blog mit anderen Fernwehkranken teilen.