Tag 15, der letzte gemeinsame Reisetag mit Katharina

Heute ist nicht viel passiert, wir sind lediglich von Omuthiya beim Etoshapark nach Windhuk gefahren, 600 km, und in einer Lodge in Flughafennähe untergekommen. Da es hier einen flexiblen und netten Shuttle-Service gibt, habe ich mir den Luxus erlaubt, das Mietauto jetzt schon zurück zu geben. Morgen um 5.30 Uhr lasse ich mich zum Flughafen fahren und nehme Kurs auf Addis Abeba. Katha bleibt noch einen Tag hier, es lässt sich hier gut aushalten mit kleinem Pool, einem ebenfalls kleinen Restaurant und ganz netten Leuten. Übermorgen fliegt sie nach Kapstadt, das sie schon gut kennt, erledigt da den letzten Punkt auf ihrer Tourilist3, übernachtet einmal und fliegt dann heim. Sie wird mir sehr fehlen, es war eine tolle Zeit und wir waren (außer beim Bezahlen) wirklich auf Augenhöhe, sie ist super organisiert, hilfsbereit, wir haben uns gut abstimmen können und kann besser Karten lesen als ich … das kann zugegebenermaßen so gut wie jede*r, aber sie ist darin wirklich gut. Nun kommen aber doch mütterliche Sorgen durch, ruhig bin ich erst, wenn ich weiß, dass sie gut zu Hause angekommen ist. Aber jetzt machen wir uns einen netten letzten Abend und feiern ein bisschen den Ausklang der gemeinsamen Reisezeit.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s