Danke, EasyJet; Weltreise um einen Tag verschoben!

Aus falscher Sparsamkeit hatte ich (über eine Kieler Internetagentur) meine ganzen Flüge ab Frankfurt gebucht, weil das deutlich günstiger ist, als in Berlin zu starten. Unabhängig davon habe ich einen Flug mit EasyJet nach Frankfurt gebucht, um von dort über Dubai nach Kapstadt zu fliegen, wo sowohl Katha wie auch ein reservierter Mietwagen mich erwartet haben  – hätte ich doch die Bahn genommen. Kurz vor der angegebenen Boardingzeit und nachdem das Gepäck nach langem Schlangestehen bereits aufgegeben war, teilte EasyJet mit, dass der Flug nach Frankfurt ausfällt. Weitere Infos waren nur  zu bekommen, wenn man sich in einer ca. 50 m langen Schlange vor dem mit genau einer Dame besetzten Servicesceschalter einreihte. Die Wartezeit hätte mehrere Stunden betragen. Alle anderen passenden Flüge nach Frankfurt, auch die der Lufthansa, waren ausgebucht (die meisten fielen dann ebenfalls aus, hätten also auch nicht wirklich geholfen). Um den bereits aufgegebenen Koffer zurück zu bekommen, mussten sich alle Betroffenen in einer alten Baracke ca. 2 Stunden anstellen, wo eine einzige, sehr engagierte und kompetente Mitarbeiterin sich um das Gepäck für die Besatzung von ca. 5 ausgefallenen Flügen kümmern musste, ganz zu schweigen von feierwütigen Touristen, die damit überfordert waren, ihr eigenes Gepäck zu verwalten. Zum Glück kam Micha und stand mir bei. Am nächsten Tag startete ich einen zweiten Versuch, mit mehr Erfolg, Glücklicherweise war der Service von Emirates beim Umbuchen des Flugs von Frankfurt nach Kapstadt hervorragend, wenn auch teuer. Die Weltreise wurde also um einen Tag verschoben … komisch, nach so intensiven Abschieden sich dann doch wieder auf dem eigenen Sofa bzw. im eigenen Bett wiederzufinden! Aber zum Glück nur bis um 4 Uhr am nächsten Morgen, den nächsten Flug hatte ich so gewählt, dass bei einem Ausfall noch die alte Tante Deutsche Bahn hätte einspringen können.

2 Gedanken zu „Danke, EasyJet; Weltreise um einen Tag verschoben!

  1. Monika kuhnerz

    Hallo Anja habe deinen Bericht gelesen
    Danke , dass ich dabei sein darf es ist wahnsinnig interessant! War heute bei Ute habe mich mit Kathrin getroffen! Genieße weiterhin deine tolle Reise u d mach dir keine Sorgen! Liebe Grüße monika

    Gefällt mir

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s